8. Rügenchallenge – 4. Platz und Sieg in der Mannschaftswertung

Im letzten Straßenrennen der 2017er Saison ging es nochmal richtig heiß her. 296 Watt im Schnitt und 1.345 Watt Maximalleistung sprechen bei durchschnittlich 158 Puls schon eine deutliche Sprache- immerhin ging das Rennen über 107 Kilometer etwa 2 Stunden und 40 Minuten.

Als Einziger vom Team Easy-Tours am Start, schloss ich mich am Vorabend dem Team Maxim Magdeburg an. Unser Ziel war der Sieg in der Mannschaftswertung, welches wir mit den Plätzen 3, 4 und 9 in die Realität umsetzen konnten.

Links:

http://www.challenge-magazin.com/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=4744&Itemid=1

http://www.mikro-funk-timing.de/ergebnisse/8-ruegen-challenge/maenner-ergebnis-107-km-gesamt.pdf

Ein Gedanke zu „8. Rügenchallenge – 4. Platz und Sieg in der Mannschaftswertung

  1. Pingback: Rügenchallenge 2017 – Angenehme Temperaturen, Trockenheit und teils Sonne – RSV Peitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.