MTB Rennen Forst 2017 – Mein erstes MTB-Rennen!

Ich bin jetzt noch ein bisschen fertig und noch nicht mal geduscht. Das MTB Rennen vom PSV Forst in Groß Jamno war geprägt von herrlichstem Novemberwetter, lediglich drei Runden vor Schluss kam kurzzeitig leichter Nieselregen ins Spiel. Letztendlich kamen wir aber sogar noch trocken nach Cottbus zurück.

Im Rennen hieß es von Beginn an “Anschlag”! In den ersten 5 Runden war die doch recht ordentliche Lücke zur Spitze zu schließen, die ich mir beim Start eingehandelt hatte. Das gang zwar, aber immer nach den Barrieren, die nur jeweils ein Fahrer passieren konnte, begann das Spiel über etwa eine halbe Runde von neuem- und es wurde auch immer härter. Schließlich landete ich auf dem 4. Platz.

Größten Respekt an den Gewinner Frank Adam, der Peter Richter mit einer überraschenden Attacke kurz vor der letzten Barriere bezwingen konnte, obwohl er im ganzen Rennen schon das Tempo vorgab. Auf dem 3. Platz landete ebenfalls bestens verdient Sebastian Rengert.

Dank an den PSV Forst für die gelungene Veranstaltung! Denkt an die nächsten MTB-Rennen der MTB Lausitz Serie: http://mtb-lausitz.de

MTB-Rennen Forst
MTB-Rennen Forst

Ein Gedanke zu „MTB Rennen Forst 2017 – Mein erstes MTB-Rennen!

  1. Pingback: MTB-Rennen Forst 2017 (Groß Jamno) – RSV Peitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.