Lausitzcup #6 2018: Rund um die Landeskrone Görlitz – Platz 3 AK

In einem stark besetzten Feld, irgendwie noch müde von gestern, habe ich mich etwas in Zurückhaltung geübt. So ganz geklappt hat das natürlich nicht, aber vor allem in der entscheidenden, letzten Runde ging es doch gut. Ziel war natürlich die Übernahme des gelben Trikots im Lausitzcup und günstig wäre es, noch vor der Linie am aktuellen Leader Tom vorbeizukommen. Er wusste natürlich auch worauf es ankam. So grinsten wir uns an, nickten einander zu und traten abwechselnd kräftig in die Pedalen. Auf der vorletzten Geraden kam ich nicht so gut durch und musste noch ein paar Mitstreiter überholen lassen, doch ganz habe ich Tom nicht aus den Augen verloren und auf der langen Zielgeraden konnte ich mich schließlich doch noch an ihm vorbei kämpfen. Nach der Korrektur der Ergebnisse bedeutete das Platz 3 AK (eine Gesamtwertung gibt es nicht). Leider habe ich den Pokal nicht bekommen, aber dafür das gelbe Trikot- zumindest übergangsweise… Weiter geht es dann beim sehr bergigen Einzelzeitfahren in Hinterhermsdorf.

Fotos vom Radsport Post SV Görlitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.