Vergleichstest Leistungsmessung SRM und Tacx Neo

Nach einer doch wieder kurzen Nacht kam der Tag heute etwas durcheinander. Trotz des schönen Wetters ging es in den Keller auf die Rolle, um den SRM mit dem Tacx Neo zu vergleichen. Primär ging es aber nicht um die Leistungsmessung des Tacx Neo, sondern um die Werte des SRM, die in der Vergangenheit etwas zu hoch erschienen.

Es war warm, zu warm, aber zu einem ersten Ergebnis bin ich nach gut einer Stunde dennoch gekommen: Die gedachte Abweichung (SRM Messung zu hoch) ist hier nicht zu beobachten.

Ergebnisse im Vergleich Tacx Neo und SRM Leistungsmessung
Ergebnisse der Leistungsmessung im Vergleich: Tacx Neo und SRM

Im Schnitt liegen die Ergebnisse 7 Watt auseinander, was ich primär auf den Antrieb zurückführen würde. Die Werte des SRM, der die Leistung in der Kurbel misst, liegen stets etwas über dem Tacx Neo. Getestet wurde mit zwei Garmin Edge 520. Ein Edge gekoppelt mit dem Tacx Neo, an dem anderen der SRM.

Link zur Aktivität auf Strava

2 Gedanken zu „Vergleichstest Leistungsmessung SRM und Tacx Neo

  1. Pingback: Zweiter Test des SRM-Powermeters mit Andreas – Hannes Wanta

  2. Pingback: Rollentraining 2017 – wanta.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.